Peccadillo Leipzig
Vom südlichsten Süden der Vereinigten Staaten bis zum westlichsten Westen Europas:
Das englisch-deutsche Trio um Sängerin Rebecca Didt (GB) sammelt Songs mit Seele und Stories mit Herz; und mit Augenzwinkern!

Ob nun Singer-Songwriter, Folk oder Bluesballaden, Pop, Jazz oder Country – unsere Songs sind immer: ehrliche Handarbeit – nix Midifiles oder Playback!

Neben eigenen Stücken und Traditionals bedient sich das Trio skrupellos aber dankbar bei Musikern wie den Dixie Chicks, Sheryl Crow, den Indigo Girls oder Tina Dico, bei Dusty Springfield, den Pretenders oder den Corrs u.v.a.m.. Aus purer Lust an großartigen und viel zu selten gehörten Melodien.
Und sehr wohl im Wissen darum, dass man dem geschätzten Original zuweilen etwas wohlgemeinte Gewalt antut, indem es durch die eigene Trio-Mangel gedreht wird – vielleicht daher auch der Name des Projekts:

„Peccadillo“ – übersetzt: Kavaliersdelikt oder kleine Sünde.
Eben das, was das Leben ein kleines Stückchen interessanter macht…!